Büroeinrichtung modernisieren – für Mitarbeiter und Kunden

 In Büromöbel, Empfangstheke

Tisch, Stuhl, PC, vielleicht noch etwas Ruhe – mehr braucht Ihr Mitarbeiter nicht zu seinem Glück? Von wegen: Wer motivierte Angestellte erwartet und sich vor Kunden nicht blamieren will, der sollte in eine hochwertige und individuelle Einrichtung investieren – und damit bares Geld verdienen. Zu schön um wahr zu sein? Wir erklären, warum und wie individuelle Büromöbel Ihrer Schreinerei Delmes aus Köln Sie dabei unterstützen können.

Neue Möbel für neue Motivation

Auf Ihrem alten, zerkratzten Holztisch stapeln sich Papierberge. Sie lehnen sich in Ihren Bürostuhl, der knarzend nachgibt, und betrachten verzweifelt das Regal gegenüber, das hoffnungslos überfüllt ist und keinerlei System erkennen lässt. Na, Lust zu arbeiten? Genau, Ihre Mitarbeiter auch nicht. Die Lösung: Ein modernes Einrichtungskonzept. Denn das bringt nicht nur frischen Wind, sondern zeigt auch Ihre Wertschätzung gegenüber den Angestellten – und steigert deren Motivation und damit schließlich auch Ihre Zahlen.

brombel-factory-berlin
Blick von der Büroküche eines Start Up Campus in Berlin
l-65-25
Aufenthaltsbereich in einem Start Up Campus in Berlin

Raum für Kreativität – und Pausen

Kaum eine Branche, in der man heute ohne kreative Köpfe auskommt. Ob für neuartige Problemlösungen oder revolutionäre Konzepte: Kreativität braucht Inspiration. Und die entsteht selten, wenn man stundenlang auf einen Bildschirm starrt.

Also warum nicht mal unkonventionell an die Sache herangehen? Eine Kletterwand im Gemeinschaftsraum, ein Kicker im Eingangsbereich, eine Café-Lounge statt einer langweiligen Einbauküche: Wer in den Pausen richtig abschaltet und die Arbeitszeit auch mal nutzt, um sich mit Kollegen auszutauschen, bringt das eigene Unternehmen am erfolgreichsten voran – und macht das Büro zu einem Ort, an dem man nicht sein muss, sondern sein will!

Rücken gut, Arbeit gut!

„Ich hab’ Rücken!“ Wer hat’s gesagt? Richtig, Horst Schlämmer alias Hape Kerkeling. Da ist er nicht allein: Für die meisten Krankmeldungen in Deutschland sind Rückenschmerzen verantwortlich! Höchste Zeit für Veränderung im Büro.

38
…der Mitarbeiter sehen ein enormes Optimierungspotenzial bei der Gestaltung ihrer Büroumgebung. (Frauenhofer IAO, Studie „Office Settings“, 2014)
48
…der Muskel- und Skeletterkrankungen sind Rückenschmerzen, die damit der häufigste Grund für Arbeitsunfähigkeitstage sind. (BKK, Gesundheitsreport 2013)

Ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze sind die Lösung: höhenverstellbare Tische und Stühle, die sich der Wirbelsäule anpassen – nicht umgekehrt! Das steigert nicht nur die Gesundheit der Mitarbeiter, sondern auch deren Arbeitsleistung.

Ordnung in Büro und Kopf

Aufräumen ist ein riesiger Trend – nicht erst seit Marie Kondo. Klar: Ordnung ist nicht nur schön anzusehen, sie hilft auch, Arbeitsabläufe zu beschleunigen und die Effizienz der Mitarbeiter zu steigern. Denn wer ewig sucht, schafft weniger. System ist gefragt: Akten hier, Drucker dort, Stifte da. Alles braucht seinen Platz, an alles muss gedacht sein. Kein Problem mit

  • modernen Regalsystemen für Akten und Bücher,
  • viel Stauraum, der auch für die Zukunft reicht,
  • fast unsichtbaren Wandschränken, die mit dem Raum verschmelzen.
empfangstheke-agentur-7
Empfangstheke einer Kölner Kreativagentur
empfangsbereich-praxis-1
Empfangstheke einer Arztpraxis

Der Kunde kann kommen!

So ein Unternehmenssitz ist nicht nur ein Ort zum Arbeiten, er ist auch eine Visitenkarte – nur besser! Denn er signalisiert dem Kunden entweder: „Wir nehmen’s nicht so genau – weder bei der Einrichtung, noch bei Ihrem Auftrag. Also, viel Glück!“ Oder er strahlt Überlegtheit und Zuverlässigkeit aus und heißt den Kunden willkommen. Das ist nicht so schwer wie es klingt: Eine moderne Empfangstheke in einer hellen Eingangshalle kann das ebenso wie ein freundlicher Wartebereich, in dem alles aufeinander abgestimmt ist: Couch, Abstelltisch, Teppich und Bilder.

Wer wagt, gewinnt (Kunden)

Mut ist gefragt! Wer immer alles macht wie alle anderen, der sticht auch nie hervor. Genau damit lassen sich aber Kunden gewinnen. Ein extravaganter Waschtisch im WC, eine schwebende Treppe oder ausgefallene Sitzgelegenheiten sind Eyecatcher, die Kunden begeistern und gleichzeitig die eigene Unternehmensidentität unterstreichen. Das Zauberwort? Authentizität. Sie schafft Vertrauen, macht ein Unternehmen glaubwürdig und bindet Kunden.

Büromöbel weitergedacht: Das ganzheitliche Einrichtungskonzept

Egal, ob ein Unternehmen einzelne Elemente der Einrichtung verändern oder sich gleich völlig erneuern will: Die Modernisierung eines Unternehmenssitzes bedeutet, an alles zu denken. Dafür braucht man viel Erfahrung und ein Konzept, das nicht nur Farben und Stil aufeinander abstimmt, sondern auch für perfekte Funktionalität sorgt und sich ganz nach den Bedürfnissen von Mitarbeitern und Kunden richtet. Darauf hat Schreinerei Delmes sich spezialisiert. Vom Bällebad bis zum höhenverstellbaren Schreibtisch baut unsere Schreinerei alles, was das Kundenherz begehrt.

Schauen Sie doch mal unter Referenzen und bekommen Sie einen Eindruck von unserer
Arbeit.

Neuste Beiträge

Kommentar schreiben