Garderobenschrank, Küchen, Möbel, Sideboard, Tisch

Wohnung am Meer – Möbel vom Schreiner

  • Küche – bestehend aus einer Küchenzeile mit Hoch- und Unterschränken und Insel
  • Esstisch – Tischplatte aus Beton Ciré mit Massivholz-Einlegeplatte
  • TV-Wand – hängendes Lowboard mit Rückwandplatte aus Beton Ciré
  • Bett – mit großem Kopfteil, Bettfüßen und Nachttisch in einer Kombination aus Weiß und Beton Ciré
  • Garderobe – praktische Garderobe mit Wandscheibe aus Beton Ciré

Ein besonders spannendes Projekt in einer Wohnung, die direkt am Meer liegt. Ein offener Koch-, Ess-, Wohnbereich, sowie Schlafzimmer und Flur wurden mit einem durchgängigen Konzept gestaltet. Die Möbel und Einrichtung sowie die Küche folgen einem einheitlichen Stil, der helles Weiß mit elegantem Beton und Holzelementen vereint.

Ein besonderes Highlight ist der graue Spiegel in der Küche, in welchem sich die Aussicht auf das Meer spiegelt. Die gesamte Gestaltung gibt der Wohnung einen einheitlichen Charakter, der sich durch die Räume zieht.

wohnung-am-meer-schreinerei-delmes-2

Individuelle Küche mit vielen Highlights

Von der Küche in dieser Wohnung hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Meer. Die moderne Wahl der Farben und Materialien wirkt elegant und nutzt das Panorama als besonderen Effekt: Ein grauer Spiegel wurde eingesetzt, in dem sich der Ausblick widerspiegelt. So wirkt der Raum größer und der tolle Blick aufs Meer lässt sich von nahezu jedem Blickwinkel genießen. Für mehr Stauraum ist mittig ein weißes Ablageboard mit LED-Beleuchtung auf der Unterseite zur Beleuchtung der Arbeitsplatte eingebaut worden. Es kommt ein Deckenanschlussboard mit LED-Spots zum Einsatz.

Der gesamte Kochbereich besteht aus einer Küchenzeile mit Hoch- und Unterschränken sowie einer Kücheninsel. Eine weitere Besonderheit ist die runde Tischplatte aus Beton Ciré mit braunem Farbton. Auf den nebenstehenden Hockern lässt man sich gerne für einen Snack zwischendurch nieder, genießt ein kleines Frühstück oder leistet beim Kochen Gesellschaft.

wohnung-am-meer-schreinerei-delmes-6-1

Eine Küche für laue Sommerabende am Meer

Die Kücheninsel ist mit allem ausgestattet, was das Genießerherz höher schlagen lässt. Ein Induktions-Kochfeld, ein Teppanyaki-Kochfeld sowie ein Muldenlüfter (alle Geräte von V-ZUG) bieten Abwechslung für Koch und Gäste. Natürlich sind auch Schubladen eingesetzt. Auf der Wohnraumseite befindet sich ein V-ZUG Winecooler, um schnell einen kühlen Weißwein auf den Tisch zu zaubern. Perfekt für einen entspannten Abend mit einem Glas in der Hand und frischer Meeresluft in der Nase.

Im linken Hochschrank der Küche ist ein großer Kühlschrank mit Gefrierfach verbaut. Im rechten Hochschrank sind oben und unten Schränk für Vorräte integriert. Mittig ist ein V-ZUG Combi-Steamer eingesetzt. Die Unterschränke beherbergen Spülbecken und einen Geschirrspüler.

Die Fronten der Unterschränke im Spülenbereich und die Frontverkleidung zum Wohnraum sind aus Altholz, die übrigen Fronten matt weiß lackiert. Das Deckenanschlussboard und die runde Tischplatte auf der Insel wurden mit Beton Ciré Farbton Braun gespachtelt. Die Arbeitsplatten sind aus widerstandsfähigem wie elegantem weißem Corian.

wohnung-am-meer-schreinerei-delmes-9

Esstisch – warmer Stahl trifft Massivholz

Das Auge isst mit. Das gilt nicht nur für das Gericht auf dem Teller, sondern für das gesamte Ambiente. Der Tisch ist eines unserer Lieblingsstücke, der ähnlich in unserem Showroom präsentiert wird. Auch für uns sehr spannend ihn in diesem neuen Ambiente zu sehen, in welches er perfekt passt.

Die Tischplatte ist aus Beton Ciré im Farbton Braun mit einer Einlegeplatte aus Massivholz zur Vergrößerung des Tisches. Zwei grundverschiedene Materialien, die hier eine modern-ästhetische Symbiose eingehen. Das Gestell aus warmgewalztem Stahl, klar lackiert, mit sichtbar verschweißten Nähten gibt dem Tisch einen industriellen Look. Der Tischplatte wurden die Kanten abgeschrägt, wodurch die Platte dünner erscheint.

wohnung-am-meer-schreinerei-delmes-7

Einladende Garderobe

Schon beim Betreten der Wohnung fällt die Garderobe ins Auge, die einen Vorgeschmack auf die Optik gibt, die in der Küche für besondere Atmosphäre sorgt. Praktisch und schick.

Die Wandscheibe ist natürlich in braunem Beton Ciré  gespachtelt und mit einem flächenbündig eingelassenen Spiegel ergänzt. Auch die Schienen sind flächenbündig, wodurch die gesamte Garderobe sehr eben wirkt und sich der Blick an nichts stören kann. Auf die Garderobenschienen können beliebig viele Garderobenhaken gehangen werden – je nachdem wie viele Gäste erwartet werden. Zudem sind sie variabel verschiebbar.

Auch die Garderobe gibt so einen Einblick in das Leben in dieser Wohnung am Meer und macht Lust auf angenehme Abende mit Freunden bei gutem Essen und Wein.

wohnung-am-meer-schreinerei-delmes-8

TV-Wand mit Lowboard und Rückwand aus Beton Ciré

Ein Fernseher auf einem Low- oder Sideboard ist mittlerweile ein beliebtes Einrichtungsstück und in vielen Schlaf- und Wohnzimmern zu finden. Die Rückwandplatte aus Beton Ciré im Farbton braun mit umlaufender indirekter LED-Beleuchtung schafft jedoch einen besonderen Effekt und echten Hingucker.

Die Kabelführung für TV und Geräte ist in der Rückwand vorbereitet. Das hängende, weiß-lackierte Lowboard wurde an der Rückwandplatte befestigt.  Zwei Schubladen mit tip-on Öffnungsmechanismus und ein offenes Fach für Geräte bieten Platz für alles Notwendige, ohne die Optik zu stören.

wohnung-am-meer-schreinerei-delmes-3

Bett mit großem Kopfteil aus Beton Ciré

Das Designkonzept setzt sich im Schlafzimmer fort. Auch das Bett präsentiert sich elegant mit Elementen aus Beton Ciré Farbton braun. Kopfteil, Bettfüße und Fronten der Nachttische sind aus dem Material – sowie natürlich das große Kopfteil mit hängenden Nachttischen und schwenkbaren LED-Leseleuchten. Ein wundervoller Rückzugsort und eine Oase der Ruhe.

Bettumrandung und Korpus der Nachttische sind weiß matt lackiert. Die Fronten der Nachttische sind flächenbündig im Korpus eingebunden und grifflos von unten zu öffnen.

Zeitgt 2 Kommentare

Kommentar schreiben

Ähnliche Referenzen